RIS Rubber legt Wert auf ISO 9001:2015-Zertifizierung

Qualität hat für RIS Rubber hohe Priorität. Deshalb ist unser Unternehmen bereits seit Jahrzehnten ISO-9001-zertifiziert. Im Februar hat RIS Rubber dann erfolgreich das Audit für die Zertifizierung gemäß der neuen Norm ISO 9001:2015 durchlaufen.

Mit Blick auf die ISO-9001-Zertifizierung hat RIS Rubber u. a. Maßnahmen in folgenden Bereichen ergriffen: Kundenorientiertheit, Management, Engagement der Mitarbeiter, Prozessansatz, Verbesserungen, Beschlussfassung aufgrund von Beweisen sowie Kundenbetreuung.

„Erfüllung der Erwartungen von Kunden und anderen Beteiligten“
Unser Unternehmen ist sich der Anforderungen von außen und der eigenen Verantwortung bewusst. Deshalb ist es uns ein Anliegen, dass systematische Qualitätskontrolle, gute Arbeitsbedingungen und Umweltschutz bei uns keine leeren Worte bleiben. All diese Aspekte werden auf sämtlichen Unternehmensebenen implementiert. Um dies zu ermöglichen, wurde gemäß den Anforderungen von ISO 9001 für Qualitäts- und ISO 14001 für Umweltmanagement ein QESH-Managementsystem entwickelt.

Neue ISO-9001-Norm als Grundlage für die ISO-14001-Zertifizierung
Die so genannte High Level Structure (HLS) bildet die Grundlage sowohl der neuen Norm ISO 9001:2015 als auch der Norm ISO 14001:2015. Die Strukturen der beiden Normen werden damit aneinander angeglichen: Sie enthalten identische Textelemente und die gleichen Kernanforderungen. Dadurch wird die Integration unterschiedlicher Systeme, Normen und Richtlinien erleichtert und vereinfacht.