Was ist EPDM?

Was ist EPDM? EPDM-Gummi steht für Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk, eine Gruppe von Synthesekautschuken. Durch die Polymerisierung von Propylen, Ethylen und ein Dien entsteht ein sogenanntes Terpolymer. Das synthetische Gummi EPDM zeichnet sich durch eine hohe Beständigkeit gegenüber Sonnenlicht und Witterungseinflüssen aus. Deshalb eignet es sich besonders gut für Anwendungsbereiche im Freien.

Was ist EPDM?

EPDM hat eine hohe Beständigkeit gegen Ozon, UV-Strahlung und Alterung und es ist unempfindlich gegenüber Säuren und Laugen. Da das Material auch gegen Meerwasser oder Heißwasser beständig ist, eignet es sich hervorragend für den Einsatz in der Wasser- und Lebensmittelbranche mit ihren hohen Anforderungen. EPDM kann Temperaturen von -30 bis +130 Grad Celsius vertragen, die Härte des Materials variiert zwischen 30 und 90° Shore A.

Ein weiterer Vorteil ist die Farbechtheit von EPDM-Gummi. Da dieses Material nicht von Ozon angegriffen wird, bleibt die Farbe dieses Kautschuks sehr lang erhalten.

Mineralöle wie Erdöl, Diesel, Benzin, Propan (Gas) und Kerosin hingegen greifen EPDM an. Daher wird für Anwendungsbereiche mit Ölen, Fetten und Schmiermitteln generell NBR-Gummi eingesetzt.

Was ist die Einsatzzwecke für EPDM?

EPDM findet häufig in der Automobilindustrie Anwendung, beispielsweise in Dichtungsprofilen, Schläuchen und Dichtungsgummis für Aluminium- und Kunststoff-Fensterrahmen. EPDM-Gummi wird dank des hohen Temperaturbereichs auch als Dichtungsmaterial oder für Schläuche in Waschmaschinen, Geschirrspülern und Wasserleitungen verwendet.

Besonders gerne wird das Material für Einsatzbereiche verwendet, die Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, beispielsweise in der Schifffahrt und im Bau. Ein bekanntes Beispiel ist EPDM-Dachfolie.

RIS Rubber verarbeitet EPDM-Gummi hauptsächlich in Dichtungen für Drosselventile im On- und Offshore-Bereich und bei der Herstellung von Übergangsprofilen.

Möchten Sie mehr über EPDM-Gummi erfahren? Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter +31 (0) 320 226 115. Wir besprechen gerne mit Ihnen die unterschiedlichen Optionen und Gummiqualitäten.

Sie haben eine Frage, wir haben die Kenntnisse und den Sachverstand.
Die Lösung schaffen wir gemeinsam.

Let’s make things together!

Kontaktieren Sie uns hier