Komplett neues Arbeitsumfeld 2020

RIS Rubber ist dynamisch und befindet sich ständig in der Entwicklung. 2020 steht eine tief greifende Veränderung an: ein komplett neues Arbeitsumfeld für unsere Büros in Lelystad.

Die Pläne für die Neugestaltung sind bereits 2018 entstanden. Das Gebäude in Lelystad, in dem RIS Rubber seinen Sitz hat, ist inzwischen über 40 Jahre alt. Höchste Zeit also für eine umfassende Renovierung.

Neues Umfeld 2020

Damit wir 2020 in das neue Bürogebäude einziehen können, wird das derzeitige Gebäude in diesem Jahr abgerissen. Die Produktion in Lelystad läuft natürlich weiter. Rund um das alte Gebäude entsteht eine komplett neue Infrastruktur. Die Außenfassade des Werks wird im gleichen Stil gestaltet wie die des neuen Bürogebäudes. Die Büromitarbeiter von RIS Rubber werden bis zur Vollendung des neuen Gebäudes vorübergehend anderweitig untergebracht.

Architekt bereits an der Arbeit

Der Entwurf für das neue und moderne Bürogebäude von RIS Rubber stammt von einem Architekturbüro. Auch die Einteilung wird überarbeitet und alle Beschäftigten können sich auf einen brandneuen Arbeitsplatz freuen. Wie das alles aussehen wird, ist vorläufig noch ein Geheimnis. Das Ziel ist es aber, dass wir 2020 in einem attraktiven neuen Umfeld arbeiten können.

Fortsetzung folgt!